REACH-Aktuell

REACh - Aktuell

Öffentliche Konsultationen

ECHA organisiert öffentliche Konsultationen, um Feedback von allen interessierten Kreisen einzuholen und wissenschaftliche Informationen auf möglichst breiter Ebene zu sammeln.

REACh - Identifizierung besonders besorgniserregender Stoffe Entwurf einer Empfehlung zur Aufnahme von Stoffen in das Verzeichnis der zulassungspflichtigen Stoffe und öffentliche Konsultation Zulassungsanträge Zu prüfende eingereichte Beschränkungen Konsultationen zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen Laufende Aufforderungen zur Einreichung von Bemerkungen und Nachweisen Laufende Versuchsvorschläge

Konsultationen: 35

    • Beginn: 13/11/2019
    • Frist: 08/01/2020

Stoffe: 1

  • Beginn:18/12/2019
  • Frist: 13/03/2020

Konsultationen zum Entwurf von Stellungnahmen des SEAC: 1

  • Beginn: 18/12/2019
  • Frist: 18/02/2020


Vorschläge für Beschränkungen: 1

  • Beginn: 25/09/2019
  • Frist: 25/03/2019

Versuchsvorschläge: 7

    • Beginn: 17/12/2019
    • Frist: 31/01/2020

CLP - Harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung Zielgerichtete Konsultationen zur harmonisierten Einstufung und Kennzeichnung Konsultationen zu Anfragen des Exekutivdirektors der ECHA

CLH-Vorschläge: 1

  • Beginn: 28/10/2019
  • Frist: 10/01/2020

CLH-Vorschläge: 2

  • Beginn: 25/11/2019
  • Frist: 24/01/2020

CLH-Vorschläge: 4

  • Beginn: 09/12/2019
  • Frist: 07/02/2020

BPR - Mögliche zu ersetzende Stoffe Ausnahmen zu den Ausschlusskriterien

Konsultation: 1

  • Beginn: 19/11/2019
  • Frist: 18/01/2020

CAD / CMD

Derzeit sind keine Konsultationen im Gang.

Um unsere Webseite so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren